17 sichere Anzeichen dafür, dass er dich nicht heiraten will

Nov 18, 2021
admin
6shares
  • Share
  • Tweet
  • Pin6

Mit jemandem, den du liebst, bist du schon eine ganze Weile zusammen, aber nicht zu wissen, ob er an einer Heirat mit dir interessiert ist, kann verwirrend sein. Irgendwann möchte man wissen, ob die Beziehung von Dauer ist oder etwas anderes.

Wenn sie von Dauer ist, stimmt er vielleicht der ultimativen Verpflichtung der Ehe zu. Wenn es etwas anderes ist, musst du immer noch wissen, wo die Beziehung steht.

Sicher, du liebst ihn und würdest ihn gerne heiraten, aber nicht sicher zu sein, was er will, wird dir nicht helfen. Was, wenn er nicht an die Ehe glaubt oder Sie nicht als seinen idealen Lebenspartner ansieht? Solche Nachrichten können niederschmetternd sein, vor allem, wenn du viel Zeit damit verschwendet hast, das zu hören.

Anstatt deine kostbare Zeit zu verschwenden, ist es jetzt an der Zeit, herauszufinden, ob ihr beide auf derselben Wellenlänge seid. Jetzt ist es an der Zeit, nach Anzeichen dafür zu suchen, dass er dich nicht heiraten will.

Wenn es keine solchen Anzeichen gibt, hast du einen Grund zum Feiern, denn die Heirat könnte eher früher als später anstehen. Doch wenn du die Anzeichen jetzt erkennst, vermeidest du eine plötzliche Enttäuschung in der Zukunft.

Du solltest einen Mann heiraten, der dich liebt. Wenn du Anzeichen siehst, dass er dich nicht heiraten will, ist es wahrscheinlich, dass er dich auch nicht liebt. An diesem Punkt sollten Sie jetzt anfangen, Ihre Lebenspläne zu ändern. Das könnte bedeuten, dass du über die aktuelle Beziehung sprichst und beschließt, ihr mehr Zeit zu geben, bevor du dich endgültig trennst.

Wenn du mit dem Mann deiner Träume zusammen bist, mit dem du den Bund fürs Leben schließen willst, ist es an der Zeit, herauszufinden, ob er genauso engagiert ist. Hier sind die 17 sicheren Anzeichen dafür, dass er dich nicht heiraten will.

Die 17 wichtigsten Anzeichen dafür, dass er dich nicht heiraten will.

Er glaubt nicht an die Ehe

Wenn ein Mann sagt, dass die Ehe nur eine sinnlose Formalität ist, nimm bitte nicht auf die leichte Schulter, was er sagt. In der Tat hat er den himmlischen Bund der Ehe auf bloßen Papierkram reduziert.

An diesem Punkt wird jeder Versuch, seinen Unglauben an die Institution der Ehe zu überwinden, wahrscheinlich zum Scheitern führen. Sein Unglaube an die Ehe ist ein felsenfestes Zeichen. Deine Beziehung zu ihm wird sich nicht in eine Ehe verwandeln.

Es ist klar, dass du heiraten willst, und er nicht! Deine Entscheidung sollte lauten: Entweder du findest dich mit seiner Vorstellung ab und behältst den Status quo bei – oder du suchst dir eine andere Beziehung, wenn die Ehe deine Priorität ist.

Er stellt sich dumm, wenn das Thema auftaucht.

Weicht Ihr Mann sofort vom Thema Ehe ab, wenn Sie es ansprechen oder Andeutungen darüber machen? Wenn ja, ist das ein klares Zeichen dafür, dass er kein Interesse daran hat, Sie zu heiraten. Zu anderen Zeiten, auch wenn er in das Gespräch zu beteiligen, wenn seine Antworten sind nicht ernst oder ein Spott über das Thema, dann wissen Sie, er ist desinteressiert.

Seine Neigung, nicht über das Thema Ehe zu sprechen, indem er es einfach beiseite schiebt, ist ein Zeichen für sein Desinteresse an einer Ehe mit dir. Trotzdem sollten Sie nicht aufgeben! Er ist wahrscheinlich noch nicht bereit für die Ehe. Aber du kannst ihm helfen, seine Bereitschaft zu beschleunigen.

Vielleicht gibt es mehr, was du tun kannst, um ihn zu beeindrucken. Bring ihn an den Punkt, an dem er sich ein Leben ohne dich nicht mehr vorstellen kann. Du kannst kleine Dinge tun, wie z.B. umwerfend aussehen, ihm bei der Bewältigung seiner Arbeit helfen, seine Geschmacksnerven mit deiner Kochkunst verwöhnen und vieles mehr. Das Ziel ist es, sein Interesse an dir so zu wecken, dass er auf die Knie geht und dir die Frage stellt.

Er stellt dich nicht seiner Familie &Freunden

Wenn du jemanden liebst und es ernst meinst, willst du, dass die Welt von diesem besonderen Menschen erfährt.

Hat Ihr Mann Sie bisher seiner Familie und seinen engen Freunden vorgestellt? Wenn nicht, ist das ein klares Zeichen dafür, dass er nicht den Rest seines Lebens mit dir an seiner Seite verbringen will.

Wenn er dich allerdings einigen Familienmitgliedern und ein paar seiner Freunde vorgestellt hat, dann ist das kein so großes Warnsignal. Trotzdem sollten Sie solche vereinzelten Interaktionen als ein rotes Tuch betrachten. Diese seltenen Interaktionen deuten darauf hin, dass er es sich vielleicht anders überlegt, ob er Sie heiraten soll.

Denken Sie daran, dass es in jeder Familie Einladungen zu Geburtstagen, Jahrestagen, Hochzeiten und mehr gibt. Nehmen wir an, dass Sie in der Familie Ihres Partners an solchen Anlässen nicht beteiligt sind. In diesem Fall haben Sie Grund, Ihre Beziehung in Frage zu stellen.

Er ist dagegen, Ihre Familie & Freunde zu treffen.

Die Ehe ist eine dauerhafte Verbindung zwischen Mann und Frau. Die Bindung, die das Zusammenkommen zweier Familien durch alle Zeiten – gute und schlechte – mit sich bringt. Wenn wir uns für eine Person entscheiden, die wir heiraten wollen, wünschen wir uns, ihre Familienmitglieder kennenzulernen.

Wenn dein Mann sich nicht darum kümmert, deine Familie kennenzulernen, kann er sich nicht vorstellen, dass eine Ehe in Frage kommt. Er stellt sich nicht vor, dass Ihre Familie und Ihre engen Freunde sich mit seiner Familie und seinen Freunden zusammenschließen und eine große, glückliche Familie bilden.

Wenn er nicht den Wunsch äußert, Ihre Familie kennenzulernen, sollten Sie wissen, was das bedeutet. Er will dich nicht nur nicht heiraten, du solltest ihn auch nicht zwingen, dich zu heiraten.

Dein Verstand würde immer beunruhigt sein, wenn dein Mann deine Familie nicht akzeptieren würde. Die Regel lautet: Sei erst dann zufrieden, wenn er die Initiative ergreift und deine Familie kennenlernen will.

Er sagt: „Es ist noch nicht der richtige Zeitpunkt.“

Wenn dein Mann mit Ausreden in Hülle und Fülle kommt, solltest du geistig darauf vorbereitet sein. Er wird nicht mit der großen Frage herausplatzen. Ein Mann, der dich heiraten will, wird nicht auf den perfekten Zeitpunkt warten. Stattdessen wird er den jetzigen Zeitpunkt perfekt machen, egal wie seine beruflichen oder persönlichen Umstände sind.

Wenn er dich wirklich liebt, sollten Dinge wie zu viel Arbeit, Familie oder finanzieller Druck nicht dazu führen, dass sich etwas so Wichtiges wie die Heirat verzögert. Sicherlich können solche Gründe kleine Hindernisse auf dem Weg dorthin darstellen, aber so ist das Leben nun mal. Es wird nie problemlos sein.

Wenn sich seine Ausreden weiter häufen, wird es keinen Antrag geben! Nimm das als ein klares Zeichen. Er will dich nicht heiraten.

Er teilt seinen emotionalen Raum nicht mit dir

In jeder starken Beziehung gibt es einige gemeinsame Bestandteile. Dazu gehören Vertrauen und Gefühle.

Wenn Ihr Mann seine emotionale Seite nicht mit Ihnen teilt, lässt er Sie nicht an sich teilhaben. Das heißt, er teilt nicht mit, was ihn bedrückt, um es mit Ihrer Hilfe zu lösen. Es fehlt also das gegenseitige Vertrauen in eurer Beziehung.

Deine Ahnungslosigkeit in Bezug auf seinen emotionalen Raum kann sich so anfühlen, als ob er kurz davor steht, die Trennung von Ihnen anzukündigen. Wenn er sich eine langfristige Partnerschaft mit Ihnen wünscht, wird er in Sie investieren, indem er seine ganze Welt, einschließlich seiner Gefühlswelt, mit seiner besonderen Person teilt – mit Ihnen.

Er schiebt die Hochzeitspläne immer wieder auf

Dieses Zeichen ist eine Selbstverständlichkeit. Mit Hilfe von Freunden und Familie kann es einer zukünftigen Braut oft gelingen, ihren Mann zu überreden, sie zu heiraten. Selbst wenn er nicht interessiert ist, sagt er am Ende zögernd „Ja“. Das ist zwar eine großartige Leistung, aber wenn er den Hochzeitstermin immer wieder weit in die Zukunft verschiebt, gibt es Ärger.

Das ist ein klassischer Fall, bei dem du (in diesem Fall dein Mann) jemandem (nämlich dir) zustimmst, damit er vorläufig aufhört zu nörgeln. Wenn es dann zur Tat kommt, wendet er die Aufschiebetaktik an.

Die Lektion hier ist: Trauen Sie keinem Mann, der seinen Hochzeitstermin weit in die Zukunft verschiebt. Wenn er das tut, ist er nicht daran interessiert, dich zu heiraten.

Ihre Pläne sind ihm unwichtig.

Sind Ihre Träume, Bestrebungen und Pläne unwichtig für ihn? Wenn ja, liegt es daran, dass er Sie nicht als seine langfristige Partnerin sieht.

Wenn das der Fall ist, sollten Sie nicht überrascht sein, wenn Sie feststellen, dass Sie in seinen Plänen nicht vorkommen. Wahrscheinlich teilt er seine Pläne gar nicht erst mit dir.

In einem solchen Szenario ist deine Stellung in seinem Leben die einer bloßen Bekannten. Du bist in sein Leben getreten und wirst es bald wieder verlassen.

Leider ist seine Liebe zu dir nicht echt. Die Beziehung mit einem solchen Mann fortzusetzen, würde mit der Zeit immer verheerender werden.

Es gibt kein Zeichen von dir auf seinen Social Media Posts!

Heutzutage ist fast jeder auf mindestens einer Social-Media-Plattform. Es sei denn, dein Freund kann beweisen, dass er auf keiner Social-Media-Plattform ist – was so gut wie unmöglich ist -, dann solltest du ihn aus deinem Leben streichen, wenn er dich in seinen Posts nicht erwähnt hat.

Dass du in seinen Posts fehlst, ist ein sicheres Zeichen, dass er dich nicht heiraten will. Betrachte es als ein noch schwereres Zeichen, wenn er seinen Beziehungsstatus nicht aktualisiert hat. Wenn das der Fall ist, hält er dich nicht für wichtig in seinem Leben.

Wenn du dieses Zeichen bemerkst, kannst du sofort die Entscheidung treffen, ihn zu verlassen. Andernfalls sprich mit ihm, um eine weitere Chance auszuloten (auch wenn es aussichtslos ist!).

Er ist ein nervöses Wrack, das sehr unentschlossen ist.

Es gibt Typen, die keine Entscheidungen treffen können, Punkt. Denk mal darüber nach – wenn dein Mann nicht einmal entscheiden kann, welchen Schlafanzug er abends tragen soll, dann stell dir vor, wie weit hergeholt eine Heiratsentscheidung für ihn wäre. Du wirst nie erfahren, dass er dich heiraten will, selbst wenn er es wollte.

Kein Mut, kein Ruhm – eine harte Realität bei manchen Männern. Wenn sie keinen Mut haben, werden sie ihrer Freundin nie einen Heiratsantrag machen. Diese Eigenschaft gilt auch als starker Abtörner für Frauen.

Du fühlst dich unsicher in dieser Beziehung.

Ertappst du dich oft dabei, dass du ihn um ein Versprechen bittest, dich zu heiraten? Du bist nicht mit dem richtigen Mann zusammen, wenn du dich in der Beziehung unsicher oder verzweifelt fühlst. In einer solchen Situation, selbst wenn er zustimmt, bist du für den Rest eures Lebens von seiner Gnade abhängig.

Dein Eheleben kann nur dann glücklich sein, wenn du mit dem richtigen Partner zusammen bist. Der richtige Partner ist keiner, den man anflehen muss. Er sollte voller Leidenschaft sein und darauf brennen, mit dir mutig zum Traualtar zu schreiten.

Benutzt dich wie ein Werkzeug

Ist dein Mann egozentrisch, wenn es um Momente im Bett geht? Stattdessen sollte er bereit sein, die Bedeutung der gegenseitigen Befriedigung anzuerkennen und sich daran zu halten, wenn es um Vergnügen geht. Andernfalls behandelt er Sie wie ein Werkzeug – ein sicheres Zeichen dafür, dass er Sie nicht auf Dauer in seinem Leben haben will. Wenn er dich wirklich wollte, hätte er sich um deine Bedürfnisse im Bett gekümmert und nicht nur um seine eigenen.

Wenn er sich nicht darum kümmert, dich im Bett zum Orgasmus zu bringen, liebt er dich nicht. Folglich ist er sowieso kein Heiratsmaterial. Du solltest ihn abservieren, wenn du dich in der Beziehung nicht missbraucht und verletzt fühlen willst.

Über die Ehe zu sprechen, bringt ihn aus der Fassung.

Fühlt er sich unwohl, wenn das Thema Heirat angesprochen wird? Wenn ja, ist es wahrscheinlich, dass er frustriert und wütend wird, wenn Sie das Thema ansprechen.

Das liegt daran, dass er nicht an einer langfristigen Bindung interessiert ist, geschweige denn an einer, die eine Ehe beinhaltet. Jedes Mal, wenn eine solche Situation eintritt, gibt es einen inneren Konflikt in seinem Kopf.

Der Konflikt besteht darin, dass er dich nicht heiraten will, dich aber auch nicht verlassen will. Infolgedessen löst das Thema Heirat bei ihm einen Verteidigungszustand aus. Das führt zu Unbehagen und Wutausbrüchen, weil er sich nicht mit dem Thema auseinandersetzen will.

Er ist verwirrt über seine Sexualität.

Es ist normal, dass viele Männer und Frauen irgendwann in ihrem Leben über ihre Sexualität verwirrt sind. Aber was ist, wenn die Verwirrung während einer reifen heterosexuellen Beziehung auftaucht? In der du dich endlich auf dem Weg der Ehe niederlassen willst, er aber noch unsicher ist.

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Freund in die andere Richtung schwankt – durch sein Verhalten oder seine Handlungen mit seinen männlichen Freunden – könnte es entscheidend sein, weiter nachzuforschen. Sobald er seine Vorlieben bestätigt – ob er bi oder schwul ist – können Sie einen Anruf tätigen.

Er verhält sich distanziert.

Zieht sich Ihr Mann oft von Ihnen zurück? Wenn ja, denkt er wahrscheinlich daran, die Beziehung abzubrechen. Isolation ist eines der stärksten Signale, dass er Sie nicht heiraten will.

Ein Mann, der dich mit Schweigen bestraft, indem er dich ignoriert oder sich von dir distanziert, taugt von vornherein nicht für die Ehe. Ihm fehlt das Selbstvertrauen und der Mut, zu seinen wahren Gefühlen zu stehen.

Du bist nicht seine oberste Priorität.

Ein Mann, der dich wirklich liebt, wird dich immer an die Spitze seiner Prioritätenliste setzen. Er stellt die Bedürfnisse und Wünsche seiner Partnerin an die erste Stelle und gibt sein Bestes, um sie zu erfüllen.

Wenn er das nicht tut, wird er es wahrscheinlich nie tun. Auch seine Chancen, Ihnen einen Heiratsantrag zu machen, stehen in diesem Fall schlecht. Er würde wahrscheinlich nicht sein Leben der Ehe über seine egoistischen Interessen stellen wollen. Selbst wenn er es tut, würdest du nicht mit einem so gefühllosen Mann zusammen sein wollen.

Er gibt all seinen Ex-Freundinnen die Schuld für das Scheitern der Beziehung mit ihnen.

Schiebt dein Freund die Schuld für das Scheitern seiner vergangenen Beziehungen auf seine Ex-Freundinnen? Obwohl es lobenswert ist, wenn er die Erfahrung gemacht hat, sich lange Zeit an jede Frau zu binden, könnte das Scheitern auf das Zögern zurückzuführen sein, zu heiraten.

Angenommen, er rastet bei der Erwähnung des Themas Heirat derart aus, dass er zu einer neuen Partnerin wechselt. In diesem Fall kannst du ein ähnliches Schicksal für dich nicht ausschließen, es sei denn, du gibst ihm pronto den Laufpass!

Abschließende Worte der Weisheit

Damit das Leben vollständig ist, ist es wichtig, Erfolg zu haben. Das größte Erfolgsgeheimnis ist, wen du heiraten willst. Wenn du eines der oben genannten Zeichen bei deinem Mann findest, weißt du, dass er kein Interesse daran hat, dich zu heiraten, und du hast die wahre Liebe nicht gefunden.

Wenn du ihn irgendwie dazu drängst, einer Heirat mit dir zuzustimmen, gehst du am Ende die falsche Allianz ein. Dein Leben steht auf dem Spiel, und du musst weise wählen.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, lesen Sie vielleicht auch gerne den Artikel „Wie Sie Ihre Frau dazu bringen, Sie zu wollen: A Woman’s Perspective.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.