Einlegen von chinesischem Senfgemüse (Gai choy)

Dez 31, 2021
admin

Erlernen Sie die Zubereitung von eingelegtem chinesischem Senfgemüse (auch bekannt als Gai Choy 芥菜), ein Rezept, das ich von meiner Mutter übernommen habe. Es ist einfach zuzubereiten, da es Zutaten aus der Speisekammer verwendet, darunter Salz, Zucker und Essig. In nur zwei Tagen erhältst du süchtig machende Essiggurken, mit denen du alles garnieren oder einfach nur essen kannst.

Warum sollte man chinesisches Senfgemüse einlegen?

Chinesisches Senfgemüse ist eine Art Senfpflanze mit einem großen Stängel und blattartigen Enden. Wer dieses Gemüse schon einmal in einer Pfanne oder Suppe gegessen hat, weiß, dass es bitter ist und einen würzigen Geschmack hat. Das chinesische Senfgrün eignet sich hervorragend zum Einlegen, da es nach dem Einlegen knackig bleibt und einen würzigen Biss hat, ähnlich wie ein kleiner Bissen Wasabi. Die Bitterkeit ist auch sehr subtil.

Chinesisches Senfgemüse

Dieses Rezept liefert die richtige Menge an Säure und jeder Biss macht süchtig.

Nach der Traditionellen Chinesischen Medizin ist das chinesische Senfgemüse gut für den Blutkreislauf und regt den Appetit an. Dem zweiten Teil kann ich nur zustimmen, vor allem, wenn es eingelegt ist!

Technik zum Einlegen

Chinesisches Senfgemüse ist in asiatischen Lebensmittelgeschäften leicht zu finden. Achten Sie darauf, dass es einen großen Stängel hat und nicht zu viele Blätter, denn der Stängel ist der beste Teil des Gemüses, weil er knackig ist. Der zweite wichtige Schritt nach dem Waschen des Gemüses ist das Trocknen des Gemüses für mindestens einen Tag. Ich lasse das Gemüse zwei Tage lang in einem Sieb am Fenster trocknen. Das extra trockene Gemüse trägt dazu bei, dass die Gurken knackig werden.

Beim Einlegen müssen Sie nur alle Zutaten in der Salzlake vermischen und sicherstellen, dass das Gemüse vollständig in die Flüssigkeit eingetaucht ist. Verwenden Sie einen Behälter oder ein luftdichtes Glas (wie das, das ich habe), um die Gurken aufzubewahren. Von dort aus wird die Zeit ihre Magie tun.

Ich weiß, dass auf einigen Websites steht, dass es zum Einlegen am besten ist, die Einlegeflüssigkeit zu erhitzen und über das Gemüse zu gießen, bevor man sie abkühlt. Es steht Ihnen frei, den Einlegeprozess zu ändern, wenn Sie sich dabei wohler fühlen. Dieses Rezept basiert auf der Art und Weise, wie meine Mutter ihre Gurken seit Jahren zubereitet hat.

Beim Schneiden des Gemüses ist es gut, die Größen relativ ähnlich zu halten, aber ein grobes Hacken ist am besten. Die unregelmäßigen Stücke und Formen sind es, die den Gurken ihren Charakter verleihen.

Die Farbe des chinesischen Senfgrüns nimmt nach einigen Tagen einen gelb-grünen Farbton an.

Sie sind fertig!

Was die Lagerung angeht, so bewahre ich sie zwei Wochen lang auf der Theke auf, und dann wird sie im Kühlschrank aufbewahrt. Meine selbstgemachten Gurken halten sich nicht länger als einen Monat, aber ich würde vorschlagen, sie innerhalb von höchstens 3 Monaten zu verzehren.

Abgesehen davon, dass man sie alleine essen kann, passen sie gut zu Eintöpfen, Congee, Schmorgerichten und so ziemlich allem, wo man einen appetitlichen Geschmack mit einem guten Knusper wünscht. Ich liebe es!

Viel Spaß beim Einlegen!

Für mehr einfache kantonesische Rezepte, schau mal rein:

  • Ong Choy (Wasserspinat) Stir Fry
  • Easy Lemongrass Chicken

RECIPE

Eingelegtes chinesisches Senfgrün

Lernen Sie, eingelegtes chinesisches Senfgrün zu Hause mit leicht zu findenden Zutaten aus der Speisekammer herzustellen.
KursVorspeise
KücheKantonesisch, Chinesisch
StichwortChinesisches Senfgemüse, Gai choy, Essiggurken

Vorbereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten

Portionen 6 Personen
Autor Mary Tang

Zutaten

  • 2kleine-mittelgroßes chinesisches Senfgemüse (etwas mehr als ein Pfund)
  • 2kleine Schalotten, geschält, geviertelt
  • 2(75 g)Ingwer, geschält und in ½ Zoll Scheiben geschnitten
  • ¼TasseZucker
  • ⅛TasseKochsalz
  • ½Tasseheißes Wasser
  • ½Tasseweißer Essig
  • 1300mlWasser, 300 ml

Anleitung

Zubereitungsschritte

  1. Waschen Sie das chinesische Senfgemüse und reißen Sie die Blätter vom Hauptstiel. Bei Zimmertemperatur 1-2 Tage trocknen lassen.

Einlegen

  1. Das chinesische Senfgemüse grob in zwei mal zwei Zoll große Stücke schneiden.

  2. In einen großen Behälter oder ein Glas mit Deckel, Zucker und Salz geben, gefolgt von ½ Tasse heißem Wasser, um den Zucker und das Salz aufzulösen. Mischen.
  3. Das Glas und den Essig mit 1000 ml Wasser auffüllen und mischen. Die Ingwerstücke und die Schalotten hinzufügen.
  4. Das chinesische Senfgrün in das Glas geben und nach unten drücken, bis es vollständig im Wasser eingetaucht ist. Fügen Sie die restlichen 300 ml Wasser hinzu, oder mehr, bis genügend Wasser über dem Senfgemüse steht.

  5. Den Deckel auf das Glas setzen und es vor dem Verzehr mindestens zwei Tage lang einlegen.

Vergiss nicht, das Rezept zu PINen!

Verpasse keinen Beitrag, folge mir auf https://www.facebook.com/maryshappybelly/ und Instagram @maryshappybelly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.