Geschäftsinhaber aus Burbank schwimmt zum zweiten Mal von Alcatraz nach San Francisco

Dez 16, 2021
admin

Zinger, 76, Gründer und Geschäftsführer eines Hypnotherapie-Unternehmens in Burbank namens Hypmovation, sprang am Samstag in die Bucht von San Francisco und schwamm in etwa 54 Minuten von dem historischen Wahrzeichen zum St. Francis Beach – gleich östlich der Golden Gate Bridge.

„Seit ich vor 12 Jahren das erste Mal von Alcatraz aus geschwommen bin, bin ich ein begeisterter Freiwasserschwimmer geworden und schwimme drei- bis fünfmal pro Woche etwa 1 bis 2 Meilen im Meer, egal wo ich bin“, sagte Zinger.

Seine Wasserwanderung am vergangenen Wochenende hat seine ursprüngliche Zeit von einer Stunde und 42 Minuten übertroffen – fast eine Stunde besser.

Was noch überraschender ist, ist, dass Zinger, der jetzt in Naples, Florida, lebt,

Er sagte, er benutze Selbsthypnose, um alle Schmerzen zu ertragen, die er erleidet, und hatte mehrere Mund- und Gesichtsoperationen ohne Narkose.

„Man kann Hypnose benutzen, um seine Körpertemperatur zu kontrollieren und seine Kerntemperatur hoch zu halten“, sagte Zinger. „

Die Leute sagten ihm, er solle sich vor Haien oder Seelöwen in Acht nehmen, die sich während des 2-Meilen-Schwimmens im Wasser aufhielten, aber keiner von ihnen störte ihn.

Zinger beschloss ursprünglich, von Alcatraz nach San Francisco zu schwimmen, nachdem seine Frau in einer Fernsehsendung eine Gruppe von Menschen gesehen hatte, die dies versucht hatten.

Da er sich sicher fühlte, dachte Zinger, dass ein 2-Meilen-Schwimmen in sehr kaltem Wasser ein großartiges Geschenk zu seinem 65. Geburtstag sein würde.

Er trainierte, indem er in Malibu und Santa Monica Freiwasserschwimmen ging, aber als es an der Zeit war, die Bucht offiziell zu überqueren, stellte er fest, dass seine Schwimmtechnik völlig durcheinander war.

„Ich konnte schwimmen und mich über Wasser halten, aber ich hatte keinen Stil, keine Geschwindigkeit oder Klasse“, sagte Zinger. „

Nachdem er seine Technik verfeinert und das Kunststück zum zweiten Mal in mehr als einem Jahrzehnt vollbracht hatte, sagte Zinger, dass er nicht zögern würde, es noch einmal zu tun.

Unterstützen Sie unsere Berichterstattung, indem Sie digitaler Abonnent werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.