Gesunder Pina-Colada-Smoothie

Dez 10, 2021
admin

Wenn du Lust auf einen Cocktail am Pool hast, ihn aber auf der gesunden Seite halten willst, ist dieser Pina-Colada-Smoothie die perfekte Wahl für die ganze Familie!

Dies ist eine gesponserte Unterhaltung, die ich im Namen von Silk geschrieben habe. Die Meinungen und der Text sind alle meine.

Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 23. Juli 2017 veröffentlicht.

Ich liebe einen guten Cocktail, besonders einen, der mich an den Sommer erinnert! Aber wenn mich morgens die Lust packt, ist es wahrscheinlich besser, zu einer gesünderen Version meines Lieblingsstrandgetränks zu greifen.

Pina Colada Basics

Pina Coladas sind eines unserer liebsten Urlaubsgetränke. Da sie so reichhaltig und süß sind, kann ich normalerweise nur einen trinken und genieße jeden Schluck. Also beschloss ich, eine weniger süße und gesündere Version zuzubereiten!

Ist eine Pina Colada gesund?

Traditionell wird eine Pina Colada mit Sahne und zuckerhaltigen Zutaten in Verbindung mit Alkohol hergestellt. Ich würde sie zwar nicht als besonders nahrhaft bezeichnen, aber ich denke, sie ist gesund für Geist und Seele!

Welcher Alkohol ist in einer Pina Colada enthalten?

In der Regel ist eine Kombination aus hellem und dunklem Rum der Kern einer Pina Colada. Ich habe auch schon Varianten gesehen, bei denen ein Schuss Grand Marnier hinzugefügt wurde.

Traditionelle Pina Colada-Zutaten

Hier sind die am häufigsten verwendeten Zutaten für eine traditionelle Pina Colada:

  • Ananassaft
  • Gefrorene Ananas
  • Kokosnusscreme (in der Regel gesüßt)
  • Kokosnussmilch
  • Limettensaft
  • Rum
  • Eis

Kokosnusscreme versus Kokosnusscreme versus Kokosnussmilch

Während sie alle ähnlich klingen, sind sie tatsächlich sehr unterschiedlich. Hier sind die wichtigsten Erklärungen:

  • Kokosnusscreme: Dies ist eine kondensierte Version der Kokosnusscreme, der Zucker zugesetzt wurde. Es ist eine Art Kondensmilch, aber mit Kokosnussmilch. Sie wird verwendet, wenn man einen reichhaltigen Geschmack für Cocktails, Eiscreme, Desserts usw. wünscht
  • Kokosnusscreme: Das ist die oberste Fettschicht in einer Dose vollfetter Kokosmilch. Wenn man die Dose in den Kühlschrank oder ins Gefrierfach stellt, steigt die Fettschicht nach oben und dickt ein. Sie können sie herausschöpfen, um Kokosnusscreme zu erhalten. Ich verwende sie in vielen Rezepten wie meiner veganen Schlagsahne, veganem Schokoladenguss, veganem Frischkäseguss, Erdbeer-Käsekuchen-Smoothie, heißem Schokoladen-Hafer-Smoothie, Schokoladen-Cannoli und vielen mehr.
  • Kokosnussmilch: Dies ist einfach die flüssige Form der Milch, die man erhält, wenn man Kokosnuss und Wasser in einem Mixer mischt und abseiht, ähnlich wie bei der Herstellung von Mandel- oder Cashewmilch.

Viele Marken stellen alle diese Arten von Kokosnusszutaten her. Die Marke Silk ist ein Beispiel für eine im Laden gekaufte Kokosmilch, die Sie anstelle Ihrer normalen Milch verwenden können.

Wenn Sie eine nussfreie Milch suchen, ist die ungesüßte Kokosmilch von Silk eine gute, cremige und zuckerfreie Wahl.

Wie man einen Pina Colada-Smoothie macht

Welche Zutaten Sie verwenden, bestimmt die Textur, die Dicke und den Geschmack Ihres Smoothies. Bei all den oben genannten Möglichkeiten habe ich festgestellt, dass eine Kombination aus gefrorener Ananas und Kokosmilch statt Eis den besten Geschmack ergibt.

Der Hauch von Limette verleiht dem Smoothie eine tolle tropische Note, und ich habe optional einen Hauch von Mandelextrakt für die Maraschino-Kirsche hinzugefügt!

Wenn es um die Kokosmilch geht, wird das Endergebnis umso cremiger, je mehr Fett die Milch hat. Wenn du also einen besonders cremigen Smoothie willst, nimm Vollfett-Kokosmilch aus der Dose. Wenn du etwas Leichteres und Erfrischenderes willst, nimm normale Kokosmilch.

Das ist alles, was du tun musst:

  1. Gebe alle Zutaten in einen Mixer.
  2. Mixen, bis alles glatt ist.
  3. Servieren Sie es Ihren Lieblingsmenschen!

Servieren

Sie müssen sicherstellen, dass Sie es sofort servieren, damit es nicht schmilzt.

Wenn du keine gefrorene Ananas hast, kannst du auch Eiswürfel aus deiner Kokosmilch machen und diese zusammen mit Ananassaft verwenden, um eine ähnliche Konsistenz zu erhalten. Du kannst dann sogar einige Kokosmilch-Eiswürfel in den Smoothie geben, damit er kalt bleibt!

Eine Version für Erwachsene:

Ersetze einfach 2-3 Unzen Kokosmilch durch deinen Lieblingsrum. Hell und dunkel sind typisch, aber verwenden Sie die Kombination, die Sie bevorzugen!

Abwechseln der Aromen

Wenn Sie es spannend halten wollen, können Sie die Aromen auf jeden Fall ein wenig abändern. Einen Teil der gefrorenen Ananas durch andere gefrorene Früchte oder gefrorenes Gemüse zu ersetzen, ist einfach und kann köstlich sein.

Achte nur darauf, dass die Gesamtmenge gleich bleibt, damit du die gleiche Konsistenz erhältst.

Für einen weiteren sommerlichen Pina-Colada-Genuss, schau dir diese Pina-Colada-Popsicles an!

Gesunder Pina Colada Smoothie

Sophia DeSantis

Wenn du Lust auf einen Cocktail am Pool hast, ihn aber auf der gesunden Seite halten willst, ist dieser Pina Colada Smoothie die perfekte Wahl für die ganze Familie!
4 von 4 Stimmen

Zubereitungszeit 5 Min.
Gesamtzeit 5 Min.

Kurs Dessert, Getränke, Snack
Küche Amerikanisch

Portionen 2
Kalorien 293 kcal

Ausrüstung

Zutaten US CustomaryMetric 1x2x3x

  • 3 Tassen gefrorene Ananasstücke
  • 2 Tassen Kokosnussmilch , je mehr Fett sie hat, desto cremiger wird sie
  • 1 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 1/8 Teelöffel Mandelextrakt , optional für zusätzlichen Geschmack
  • 2-3 Unzen Rum , optional für einen alkoholischen Twist (verwenden Sie eine beliebige Sorte oder eine Mischung)

Anleitung

  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und glatt pürieren.
  • In Gläsern servieren, gefrostet bleibt es länger gefroren.

Anmerkungen

  • Sie können jede gefrorene Frucht, die Sie lieben, ersetzen, um es zu ändern.
  • Die Verwendung einer Kokosmilch mit höherem Fettgehalt führt zu einem cremigeren Ergebnis.
  • Die Nährwertangaben beziehen sich auf einen durchschnittlichen Fettgehalt der Kokosmilch.

Rezept von Veggies Don’t Bite, besuchen Sie unsere Website für weitere tolle pflanzliche Rezepte.

Ernährung

Kalorien: 293kcalKohlenhydrate: 40gProtein: 1gFett: 14gGesättigte Fette: 13gNatrium: 169mgKalium: 270mgBallaststoffe: 3gZucker: 25gVitamin A: 144IUVitamin C: 121mgKalzium: 32mgEisen: 1mg

Ernährungs- und metrische Angaben sind als Schätzung zu betrachten.

Stichwort gefrorener Leckerbissen, gesundes Frühstück, gesunder Smoothie
Haben Sie dieses Rezept ausprobiert?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.