Regis Philbins Kinder & Familie: 5 schnelle Fakten, die man wissen muss

Dez 2, 2021
admin

Regis Philbin starb im Alter von 88 Jahren und hinterließ seine Frau Joy Philbin und vier Kinder. Er stammte aus einer großen Familie, aber Trauer war ihm nicht fremd. Sein eigener Sohn starb Jahre zuvor, und sein jüngerer Bruder erlag einem Non-Hodgkin-Lymphom.

Philbin starb im Alter von 88 Jahren, nur einen Monat vor seinem 89sten Geburtstag, berichtet People. In einer Erklärung an People sagte seine Familie:

Wir sind zutiefst betrübt, dass unser geliebter Regis Philbin letzte Nacht eines natürlichen Todes gestorben ist, einen Monat vor seinem 89. Geburtstag. Geburtstag. Seine Familie und Freunde sind für immer dankbar für die Zeit, die wir mit ihm verbringen durften – für seine Herzlichkeit, seinen legendären Sinn für Humor und seine einzigartige Fähigkeit, jeden Tag zu etwas zu machen, über das es sich zu reden lohnt. Wir danken seinen Fans und Bewunderern für ihre unglaubliche Unterstützung während seiner 60-jährigen Karriere und bitten um Ruhe, während wir seinen Verlust betrauern.

Hier ist, was Sie über seine Kinder und Familie wissen müssen.

Sein Vater war in der Navy &Seine Mutter war eine italienische Einwanderin

GettyRegis Philbin

Philbin wurde als Sohn von Francis „Frank“ Philbin und Filomena „Florence“ Philbin geboren. Sein Vater war ein US-Marine, der im Zweiten Weltkrieg im Südpazifik gedient hatte, und seine Mutter war eine italienische Einwanderin aus Greci, Kampanien. Philbin wuchs in der Bronx auf und wurde katholisch erzogen.

Philbin erzählte dem Wall Street Journal, dass er nach der katholischen Regis High School in Manhattan benannt wurde, weil sein Vater dort in einen Streit mit einem Priester geraten war und sich deswegen sehr schlecht fühlte. Er sagte, sein Vater habe bei Sperry Gyroscope in der Personalabteilung auf Long Island gearbeitet. Philbin sagte, sein Vater habe ihm erzählt, dass er einen der Doppeldecker flog, die in King Kong über dem Empire State Building kreisten, aber er war sich nie sicher, ob das ein Scherz war oder nicht.

Sein jüngerer Bruder starb an einem Non-Hodgkin-Lymphom

Ein kultiger Regis Philbin-Moment aus ‚Wer wird Millionär?‘ (1999).

Möge er in Frieden ruhen. 🕊pic.twitter.com/2clabBgF4O

– Complex (@Complex) July 25, 2020

Regis Philbin hatte einen Bruder, Frank M. Philbin, der 20 Jahre jünger war als er, berichtete die New York Post.

Am 27. Januar 2007 starb Frank Philbin im Alter von 55 Jahren an einem Non-Hodgkin-Lymphom. Regis Philbin hatte seinen Bruder in den vergangenen Jahren auf dessen Wunsch hin nicht in der Presse erwähnt. Frank hatte sich aus dem Rampenlicht heraushalten wollen. Er war sieben Jahre lang Pilot bei der Luftwaffe und hatte dann eine 25-jährige Karriere als Pilot bei Delta. Er hinterlässt seine Frau Cathy.

Regis sagte über seinen Bruder: „Er war viel jünger als ich. Ich war in Notre Dame, als er geboren wurde, also bin ich sozusagen ohne ihn aufgewachsen, weil ich in Hollywood unterwegs war, um an Türen zu klopfen, als er in der Grundschule war. Er entpuppte sich als ein großartiger junger Mann.“

Er hatte eine Tante, die ‚hart‘ war & und einen Onkel, der ihm half, einen Job bei NBC zu bekommen

Die legendäre TV-Persönlichkeit, Moderator und Autor Regis Philbin ist im Alter von 88 Jahren verstorben. 🕊 ❤️ pic.twitter.com/AuMYRL4fOe

– Pop Crave (@PopCrave) July 25, 2020

Philbin hatte auch eine Tante, die „hart“ war, sagte er dem Wall Street Journal. Er sagte, dass er und seine Familie eine Zeit lang in einem zweistöckigen Haus im Erdgeschoss lebten. Seiner Tante gehörte das Haus und sie wohnte im zweiten Stock. Er sagte, dass sie jeden Abend um 21 Uhr die dunkle Treppe hinunterging, um den Ofen auszuschalten, und dass sie nie Angst hatte.

Er sagte, dass sein Onkel Mike ihm, nachdem er in der Navy gedient hatte, einen Job als Page bei NBC Manhattan verschaffte. Ein paar Monate später wurde ihm ein Job in L.A. angeboten, und obwohl er sich im Zwiespalt fühlte, zog er dorthin, weil er wusste, dass die TV-Branche dorthin gehen würde.

Philbin hatte einen Sohn &Tochter mit seiner ersten Frau

Regis Philbin hatte zwei Kinder mit seiner ersten Frau, Catherine „Kay“ Faylen. Sie bekamen ihr erstes Kind, Amy Philbin, 1961 und ihr zweites Kind, Daniel Philbin, 1967. Sie ließen sich ein Jahr nach Daniels Geburt scheiden.

Amy Philbin, Regis‘ ältestes Kind, wurde 1961 geboren. Sie hielt sich weitgehend aus dem Rampenlicht heraus, verfolgte aber eine Gesangskarriere, wie Closer Weekly berichtete.

Daniel Philbin starb 2014 im Alter von 49 Jahren, wie ET Canada berichtete. Er wurde mit einem Rückenmarksdefekt geboren, der eine Amputation seiner Beine erforderlich machte, berichtete Closer Weekly. Er wurde vom Verteidigungsministerium für seinen Beitrag nach dem 11. September 2001 geehrt.

Er hatte zwei Töchter mit seiner zweiten Frau

GettyRegis Philbin, seine Frau Joy und Tochter JJ posieren für ein Foto, nachdem sie am 10. April 2003 in Hollywood, Kalifornien, einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame erhalten haben.

Philbin heiratete seine Frau Joy 1970 und sie waren noch verheiratet, als er starb. Er und Joy Philbin hatten zwei Kinder: Joanna Philbin (geboren 1973) und J.J. Philbin (geboren 1974.)

Joanna besuchte die Brown University und ist eine erfolgreiche Autorin. Zu ihren zahlreichen Büchern gehören unter anderem die Reihe „Die Töchter“ und „Seit letztem Sommer“. Laut ihrer Biografie arbeitete sie nach ihrem Abschluss an der Brown University bei Seventeen, The Rosie O’Donnell Show und Miramax Films. Im Jahr 2006 zog sie nach Los Angeles, um als Fernsehautorin zu arbeiten und bekam einen Job bei Las Vegas. Während des Autorenstreiks arbeitete sie an ihrem Buch und verkaufte es acht Monate später.

Joanna Philbin stellt Die Töchter vorDie Debütautorin Joanna Philbin stellt ihren neuen Roman Die Töchter vor, der im Mai 2010 bei Poppy erscheint. 2010-02-19T14:41:51Z

J.J. ist wie ihr Vater in der Fernsehbranche tätig, als Produzentin und Autorin. Nach ihrem Abschluss an der University of Notre Dame schrieb sie für Mad TV und wechselte dann in die Drehbuchabteilung von SNL. Sie schrieb auch für die ABC-Serie That Was Then und ist bekannt für ihre Arbeit bei New Girl und The O.C. Sie ist mit Michael Schur verheiratet und hat zwei Kinder: Ivy Elizabeth und William.

J.J. war die Mitschöpferin und ausführende Produzentin von Single Parents. Als die Serie startete, wollte sie, dass ihr Vater in der Show auftritt, berichtete ET Online. Er erschien als Gast in einer Folge als Teil einer Geburtsgeschichte.

Regis sagte über die Rolle seiner Tochter als ausführende Produzentin: „Sie ist hart, aber sie ist gut.“

NEXT LESEN: Die neuesten COVID-19 Todesfälle, Fälle und Updates

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.