UTEP Connect

Nov 10, 2021
admin

von UTEP Connect

In der Baumanagementbranche ist Erfahrung notwendig und ein Abschluss entscheidend. Während ein Bachelor-Abschluss zeigt, dass man über Selbstdisziplin verfügt und weiß, wie man Probleme und Herausforderungen meistert, geht ein Master-Abschluss noch weiter. Da viele Menschen ihren Hochschulabschluss neben ihrer Karriere und anderen Verpflichtungen erwerben, zeigt ein Master-Abschluss potenziellen Arbeitgebern, dass Sie mehr wollen – mehr Verantwortung, mehr Einkommen, mehr Karrieremöglichkeiten – und dass Sie bereit sind, mehr zu tun, um dies zu erreichen. Diese Art von Tatendrang ist für Unternehmen wertvoll, weshalb ein Master-Abschluss Ihnen einen Vorteil verschafft.

Online-Angebot: Master of Science in Construction Management (MSCM)

Ihre berufliche Laufbahn kann in der Architektur, der Betriebswirtschaft, dem Ingenieurwesen oder einem anderen Fachbereich des Bauwesens liegen, und deshalb ist ein Online-Studiengang für Sie sinnvoll. Während Sie arbeiten, können Sie die Unterrichtszeiten so gestalten, dass sie in Ihren Zeitplan passen! Der Online-MSCM ist ein 30-stündiger Studiengang, der Ihre Fähigkeiten im Projektmanagement und in der Teamführung ausbaut, damit Sie sich auf dem heutigen globalen Markt besser um Arbeitsplätze bewerben können. Mit Ihrem Abschluss können Sie überall auf der Welt arbeiten!

Bau heute für ein besseres Morgen

Baumanagement ist ein detailorientierter Beruf. Es gibt Sicherheitsvorschriften, Richtlinien der Umweltschutzbehörde, Bebauungsvorschriften, Bundes-, Landes-, Kreis- und Kommunalgesetze, und zu allem Überfluss wollen die Unternehmen Manager, die die richtigen Entscheidungen für die Gesundheit und das Wohlergehen der Arbeitnehmer, der Zivilbevölkerung und des Planeten als Ganzes treffen. Je mehr Sie über nachhaltiges Bauen lernen, desto gefragter werden Sie sein, vor allem angesichts des prognostizierten Jobwachstums in diesem Bereich.

In der Welt des Bauwesens haben Gebäude die Möglichkeit, einen großen Beitrag zu einer nachhaltigeren Zukunft für unseren Planeten zu leisten … Es ist klar, dass nachhaltige Gebäude zu wichtigen Eckpfeilern für die Sicherung der langfristigen ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Lebensfähigkeit geworden sind. – LaFarge Holcim Foundation

Beschäftigungsmöglichkeiten: 5 Berufe im Baugewerbe

  1. Kostenschätzer: Dieser Projektmanager koordiniert sich mit Ingenieuren/Architekten, um die Anforderungen eines Projekts zu ermitteln, indem er Datenanalysen zu Zeit, Arbeit und Ausrüstung durchführt.
  2. Bauleiter, Bioraffinerie/Bioenergieverarbeitung: Die Regierung der Vereinigten Staaten sucht Manager, die beim Bau und der Verbesserung von Infrastrukturen und Anlagen für die Bioenergieerzeugung mitwirken. CMs müssen in der Lage sein, eine Vielzahl von Arbeitskräften zu beaufsichtigen und sich mit Gesetzen und Sicherheitsanforderungen auskennen.
  3. Field Engineer: Diese Person ist für größere Bauprojekte verantwortlich, beaufsichtigt die physische Arbeit und stellt sicher, dass die Umweltrichtlinien eingehalten werden.
  4. Projektmanager: Ein Projektmanager überwacht eine oder mehrere Phasen des Bauprojekts, stellt die Einhaltung von Gesetzen und Konstruktionsspezifikationen sicher und ist für die Einhaltung des Zeitplans und des Budgets verantwortlich.
  5. Planer: Der Terminplaner für das Baumanagement entwickelt die Phasen und den Zeitplan des Projekts. Bei Änderungen (und die gibt es immer) prüft der Planer die Vorgehensweise und skizziert die Umleitung, die erforderlich ist, um die Termine/Budgets einzuhalten.

Wie geht es weiter?

Sind Sie daran interessiert, mehr über UTEP Connect und unsere 100%igen Online-Studiengänge, -abschlüsse und -zertifikate zu erfahren? Sprechen Sie uns an, und ein Studienberater wird sich direkt mit Ihnen in Verbindung setzen.

Beginnen Sie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.